Kongress-Rückblick

Bei der Kick Off Veranstaltung der STAR RIBBON Kampagne begrüßte die SPORTUNION am Samstag, den 10. Oktober 2009 im neuen Schlossmuseum Linz rund 300 ihrer Meinungsbildner und Führungspersönlichkeiten zu einem Kongress zum Hauptthema Anti-Doping. Unter Moderation von Dr. Vera Russwurm wurde das Projekt der SPORTUNION vom damaligen Präsidenten Abg. z. NR Peter Haubner und Vorstandsmitglied und Rad-Weltmeister Franz Stocher vorgestellt. Ein auf die Zuhörerschaft ausgerichteter Fachvortrag des bekannten Wiener Hormonexperten Prof. Dr. Gessl erläuterte die Wirkungen und Gefahren der gängigsten Dopingmethoden. Der damalige Geschäftsführer der NADA Austria, Mag. Andreas Schwab, klärte über Dopingkontrollverfahren und Prävention im Breitensport auf und Dr. Werner Schwarz zeigte auf, wie man mit wissenschaftlicher Planung und Geduld auf sauberem Weg zum Erfolg kommt.
Im Anschluss diskutierten die bekannten Spitzensportvertreter

  • Gregor Schlierenzauer, Skiflug-Weltmeister und Weltcupgesamtsieger
  • Claudia Heill, Olympiasilbermedaillengewinnerin Athen 2004
  • Christoph Sumann, Vizeweltmeister Biathlon Pyeonchang 2009
  • Franz Stocher, Bahnradweltmeister 2003

mit Präsentatorin Vera Russwurm, wie man auf dem sauberen Weg zur Spitze gelangt und warum Sport einen wesentlichen positiven Beitrag zur Lebensqualität aller Menschen bieten kann. 

Referate ansehen/downloaden