[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles. Verbotsliste 2019.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Verbotsliste 2019

Mit 1. Jänner 2019 tritt die von der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) herausgegebene Liste der verbotenen Substanzen und Methoden in Kraft. Die betroffenen Sportorganisationen, Verbände und Vereine sind daher aufgerufen, ihre Sportlerinnen und Sportler über die neue Verbotsliste in Kenntnis zu setzen.

Nachfolgend einige der wesentlichsten Änderungen:
Im Bereich der Anabolen Wirkstoffe wurde eine Vereinheitlichung der Schreibweisen vorgenommen. Zudem wurde die Gruppe S1.1b umbenannt in "Endogenous AAS and their Metabolites and isomers when administered exogenously" um zu verdeutlichen, dass alle endogenen Anabolen Androgenen Steroide (ASS) und alle Metaboliten verboten sind, wenn diese exogen verabreicht werden. Metaboliten werden üblicherweise nur genannt, wenn dadurch nützliche Informationen für die Leser gegeben werden (z.B. Bezeichnungen, die auf Nahrungsergänzungsmitteln zu finden sind). Epiandrosteron wurde aus diesem Grund als Beispiel hinzugefügt.
Der Titel von 2.2 wurde geändert in “Peptide Hormones and their Releasing Factors”, um die Substanzen dieser Gruppe besser widerzuspiegeln. Zudem wurden einige Beispiele für HIF-Faktoren und Wachstumshormon ausschüttende Faktoren aufgenommen.
"Tretoquinol" wurde als Beispiel für verbotene Beta-2-Agonisten aufgenommen.
2-Androstenone und seine Analoga wurden von der Klasse S1.1b in die Klasse S4.1 verschoben.
Der Titel von S4.4 wurde auf "Agents preventing Activin receptor IIB activation" geändert und einige Beispiele genannt.
In der Gruppe P1 wurde eine inhaltliche Klarstellung bei Bunolol vorgenommen.

Quelle: NADA Austria

Link öffnet in externem Fenster:  Verbotsliste und mehr Infos

Verbotsliste 2019
12.12.2018 15:18

zurück

Starribbon-Charta



Setze ein Zeichen!

Sei auch Du ein Star und unterstütze Österreichs Sport:

"Für mich bedeutet Sport Wohlbefinden und Begeisterung, Leistung und Erfolg, Freunde zu finden und durch den Sport auch für das Leben zu lernen. Fairness, Toleranz und Wertschätzung für meine Konkurrenten sind meine Spielregeln. Deshalb unterstütze ich die Aktion STAR RIBBON und setze mich für einen sauberen Sport in Österreich und gegen Betrug an den sportlichen Mitbewerbern und an mir selbst ein."

>> Hier kannst auch du deine Unterstützungserklärung absenden!

Bitte auch gleich >> an deine Freunde weitersagen und >> Pin(s) bestellen!

Prominente Unterstützer!

Dr Leistner und Prof. Schröcksnadel


Link öffnet in externem Fenster: Initiiert von der Sportunion ÖsterreichInitiiert von der Sportunion Österreich